Clubmeisterschaften

22. September 2016

Titelverteidiger wieder vorn

Peter Pfoh ist erneut Vereinsmeister des Tennis-Clubs Grün-Weiss Erkner. Er gewann das Finale gegen Johannes Curth, das bedingt durch den böigen Wind eine echte Herausforderung für beide Kontrahenten war. Nach dem mit 1:6 deutlich verlorenen ersten Satz kam der Vorjahressieger zurück, gewann den zweiten Durchgang seinerseits mit 6:1. Im Champions-Tiebreak behielt Pfoh dann die Nerven und mit 11:9 die Oberhand, verteidigte somit seinen Titel.

20160917_clubmeister_tc-erknerAcht Tennis-Herren hatten an der Clubmeisterschaft teilgenommen, die zunächst binnen zwei Wochen in zwei Vierergruppen ausgetragen wurde. Am Finaltag setzte sich Curth im Überkreuzvergleich mit 6:3 und 6:2 gegen Tom Branzk durch, das andere Halbfinale gewann Pfoh 6:2, 6:0 gegen Christian Lehmann. Im Spiel um Platz 3 behauptete sich Branzk mit 6:3 und 7:6.

Hier ist der Artikel in der Märkischen Oderzeitung nachzulesen.

29. August 2015

Clubmeisterschaft 2015

Am 29. August wurde die Clubmeisterschaft der Damen und Herren ausgetragen. Bei Sonnenschein und guter Laune waren die Plätze in Dauerbetrieb.

Unsere Damen haben jeder gegen jeden in einer Gruppe untereinander gespielt. Dabei hat sich die Routine von Christel Feige gegen die Juniorin Gesine Arnold durchgesetzt.

Die Endwertungen der Damenkonkurrenz sind:

  1. Platz Christel Feige
  2. Platz Gesine Arnold
  3. Platz Anita Kirchner-Pfoh

Wegen der großen Teilnehmerzahl bei den Männern wurden zunächst zwei Gruppen ausgelost, in denen jeder gegen jeden antreten musste. Gespielt wurden Kurzsätze bis vier und bei Satzgleichstand ein Match-Tiebreak.

In der ersten Gruppe setzte sich deutlich Peter Pfoh durch, der alle Spiele gewann. Zweitplatzierter in dieser Gruppe wurde Rainer Vogel, der bei gleichem Punktestand gegenüber den Dritt- und Viertplatzierten (Jörg Prüße und Christian Lehmann) das günstigere Satzverhältnis erzielte.

In der zweiten Gruppe war unser Sportwart Johannes Curth in allen Spielen erfolgreich. Roland Beutler wurde Zweitplatzierter, profitierte aber bei seinem Sieg gegen Tom Branzk von einer Ellbogenverletzung seines Gegners, der am Ende Platz drei belegte. Für Frank Seemann blieb nur der vierte Platz.

Im ersten Halbfinale hatte Peter Pfoh beim 4:0 und 4:1 gegen Roland Beutler wenig Mühe.

Wesentlich spannender verlief das zweite Halbfinale zwischen Johannes Curth und Rainer Vogel. In einem ausgeglichenen Match musste Johannes zweimal in den Tie-Break gehen, um schließlich mit 4:3 und 4:3 als Sieger vom Platz zu gehen.

Da allen vier Teilnehmern nach den Halbfinal-Spielen bei dem sommerlichen Wetter ein bisschen die Kräfte fehlten, wurden die Spiele um Platz 1 bis 3 auf einen anderen Tag verschoben.

Im Finale setzte sich Peter Pfoh dann deutlich mit 4:0 und 4:1 gegen Johannes Curth als Sieger durch.

Die Endwertungen der Herrenkonkurrenz sind:

  1. Peter Pfoh
  2. Johannes Curth
  3. (Spiel steht noch aus)

7. September 2014

Clubmeisterschaft 2014

Die Clubmeisterschaft wurde dieses Jahr am Nachmittag des 6. September ausgetragen. Bis in den Abend hinein wurde sportlich und fair gegeneinander gekämpft. Aufgrund der urlaubsbedingten geringen Teilnehmerzahl konnte jeder gegen jeden spielen. Teilgenommen haben: Lothar Giese, Jörg Prüsse, Rainer Vogel, Johannes Curth, Tom Branzk und Dirk Gather. Für unsere aktuellen Verhältnisse im Verein kann hier von einer guten Teilnehmerzahl gesprochen werden.

Als Sieger setzte sich Dirk Gather mit fünf Siegen durch. Mit vier Siegen errang Johannes Curth den zweiten Platz und Lothar Giese wurde mit drei Siegen Dritter.

25. Juni 2011

Clubmeisterschaft 2011

Die heute gespielten Clubmeisterschaften wurden leider unter sehr geringer Beteiligung der Clubmitglieder ausgetragen. Obwohl der Termin bereits seit Januar 2011 feststand, fanden nur zwei Damen sowie sechs Herren der Altersklasse 50+ den Weg auf unsere Anlage.

So ermittelten Anke und Nanni allein die Clubmeisterin bei den Damen, wobei sich Anke in zwei Sätzen durchsetzten konnte.
Zur Belohnung gab es Urkunden und für die Siegerin eine Flasche Sekt.

Die Herren traten in zwei Gruppen an.
In der ersten Gruppe gewann Jörg sowohl gegen Burkhard (4:0, 4:1) als auch gegen Ulf (4:2, 4:1) und ging als Gruppensieger in die nächste Runde. Zweiter in dieser Gruppe wurde Burkhard durch ein 4:2 und 4:0 gegen Ulf, der damit den dritten Platz in dieser Gruppe belegte.

In der anderen Gruppe besiegte Christian Roland mit 1:4, 4:0 und 4:3 und hatte im zweiten Spiel beim 4:0 und 4:0 gegen Rainer keine großen Probleme.
Den zweiten Platz in dieser Gruppe sicherte sich Roland, der denkbar knapp Rainer mit 4:2, 3:4 und 4:3 bezwingen konnte. Rainer ging damit als Gruppendritter vom Platz

Im Kampf um den 5. Platz setzte sich dann Rainer gegen Ulf in zwei Sätzen durch.

Das erste Halbfinale sah Christian gegen Burkhard mit 4:1 und 4:3 vorn.
Im zweiten Halbfinale gewann Roland gegen Jörg mit 4:3 und 4:2.

Das Duell um Platz 3 entschied dann Jörg mit 4:2 und 4:0 gegen Burkhard.

s Finale zwischen Christian und Roland nahm einen spannenden Verlauf. Der erste Satz ging mit 4:0 an Roland, den zweiten entschied Christian mit 4:1 für sich.
So musste der Championstiebreak entscheiden und der sah Christian am Ende als Sieger und Clubmeister 2011. Die Urkunde und ein Modellauto waren sein verdienter Lohn.

8. Oktober 2010

Clubmeisterschaft 2010

Am 25. September fanden die diesjährigen Clubmeisterschaften der Herren und Herren 50 statt.
In beiden Altersklassen gab es eine rege Beteiligung, wenn auch einige starke Aktive fehlten.

Bei gutem Wetter wurden die Wettbewerbe pünktlich um 10:00Uhr gestartet. Leider verschlechterte sich am Mittag die Wettersituation so drastisch, dass die Spiele abgebrochen werden mussten.
Es wurde vereinbart, die ausstehenden Spiele in individueller Vereinbarung zu Ende zu spielen.

Bei den Herren ergab sich dann folgender Endstand:
1. Bastian Taube
2. Marius Dürre
3. Felix Faere

Bei den Herren 50 konnte diese Regelung wegen diverser Absagen aus unterschiedlichen Gründen nicht umgesetzt werden, weshalb sich die Turnierleitung entschied, den Wettbewerb zu annulliern.

3. September 2007

Clubmeisterschaft 2007

Am vergangenen Wochenende wurden die Clubmeisterschaften ausgespielt.

Bei tapfer durchhaltendem Wetter holten sich Bastian Taube bei den Herren, sowie Bernd Giese bei den Herren 40 die Titel.

Herzlichen Glückwunsch!

cm07

23. Juli 2006

Clubmeisterschaft 2006

Die Clubmeisterschaften sind gespielt.
Die Platzierungen:

Herren: 1. B. Taube, 2. Chr. Schilling, 3. T. Schulz/N. Hemker
Herren 50: 1. R. Pfannenberg, 2. Chr. Lehmann, 3. B. Lehmann
Damen: 1. C. Scheweleit, 2. H. Schwörer

cm06